Möbeltrends


In der Ausstattung der eigenen Wohnung stehen viele bemerkenswerte Erwartungen im Vordergrund, die auch den Trend zur Einrichtung jedes einzelnen Raumes mitbestimmen. Im Design wird großer Wert auf das äußere Genre und auch auf die praktikable Funktionalität gelegt. Ein anderer Aspekt ist die Herkunft der Materialien, die in der Produktion mit den angewendeten Materialien im Einklang zur Umwelt produziert sein sollen. Und so spiegeln auch die etablierten Möbel im Haushalt das trendige Stilbewusstsein der Menschen wider. Räume haben nicht mehr ihre spezifische Eigenart.

Da wird beispielsweise in der Küche nicht mehr auf die beliebte Fernsehserie verzichtet oder die Küche ist sowieso gemeinsam mit dem Wohnzimmer ein Raum. In kleinen Räumen ist man darauf bedacht auch ein kleines Sofa zur großen Liegefläche zu entfalten oder den Tisch für Besuch ausziehen zu können.
Im Wohnbereich sind warme und natürliche Materialien, wie Eiche oder Erle gefragt. Im klassischen Stil sind dazu Wohnwände mit Holz- und Lackausführungen in der Oberfläche kombiniert und bieten mit geradlinig fließenden Übergängen eine ruhige proportionierte Ausstrahlung. Besonders stylisch sind ein weißer Fernsehtisch aus Glas mit Rollen oder eine Kommode mit Rollen. Im Trend sind aber auch sehr unterschiedlich strukturierte Wohnwände, die mit stehenden oder hängenden Sideboards oder Vitrinen ihren Zweck erfüllen. Dabei bilden ganz elegante LED-Beleuchtungen an der Rückwand oder an den Griffen eine besonders extravagante Atmosphäre. Aber auch der Romantikfan findet in der modernen Möbelwelt seine gewünschten Rundungen und das nostalgisch verschnörkelte Außenbild wieder. Wobei auch hier auf moderne Funktionen und hochwertige Ausstattungen nicht verzichtet werden muss.
Das mediterrane Flair trifft in der Möbelbranche auf immer mehr Beliebtheit. Dazu bilden verschiedene Brauntöne in Verbindung von Terrakotta oder Orange die ideale Farbbasis. Die geflochtenen Stühle und Tische oder Sessel und Liegen, aus dem natürlichen Material der Rattanpalme, sind aus vielen Wohnbereichen gar nicht mehr weg zu denken. Die Ausführung kann geradlinig und kantig oder auch ganz typisch im Kolonialstil eine zauberhafte Ausstrahlung sein. Die leicht zu handhabenden und pflegeleichten Rattanmöbel bilden in Verbindung mit arttypischen Accessoires und Pflanzen ein ganz besonders naturverbundenes Ambiente.


Anzeigen

Über diese Seite

Zusammenfassung

Es gibt viele verschiedene Einrichtungsstile. Ein aktueller Möbeltrend ist der angesagte Chabby Chic. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Seite hier.

Stichwörter